December 14, 2006

das sind keine Innovationen!

Vielfach werden neue technische Funktionen auf Geräten als Innovation gefeiert. Ich behaupte, das stimmt nicht.
Machen Sie einfach eine Matrix. In den Zeilen schreiben Sie Funktionen, in den Spalten Geräte. Wenn ein Gerät eine Funktion erfüllt, dann machen Sie im Schnittpunkt ein X.

Ich fang einfach mal an:

Gerät \ Funktion

telefonieren

fotografieren

filmen

waschen




Fotoapparat


X






Videokamera



X





Telefon

X







Waschmaschine




X





































Jetzt werden Sie sagen: ja, aber das Telefon kann ja mittlerweile auch fotografieren. Ja. stimmt, also machen Sie bitte dort auch ein X.

Und überhaupt: senden Sie mir einfach Geräte und Funktionen. Ich baue dann eine grosse Matrix und stell Sie wieder da rein.

So, und was ist da jetzt eine Innovation? Schauen Sie sich einfach die leeren Felder an.
Wenn jemand einen Sinn darin sieht, dass die Waschmaschine auch filmt, dann wird es passieren. Vielleicht können wir also schon bald unserer Wäsche beim Waschvorgang übers Internet zuschauen. Das ist verrückt oder super - je nachdem wie Sie es sehen wollen. Aber eines ist es nicht: innovativ.

Also, was ist dann innovativ?

No comments:

Post a Comment